Selbstsicherheits- und Kommunikationstraining

Am 06.11.2019 startet ein 7-teiliges Selbstsicherheits- und Kommunikationstraining (SKT) mit dem Ziel, grundlegende Fertigkeiten für den Umgang mit anderen Menschen zu erlernen oder zu verbessern. Im Gruppentraining werden sowohl Informationen vermittelt als auch praktische Übungen durchgeführt. Es handelt sich hierbei um eine Modifikation des „Gruppentrainings sozialer Kompetenzen“ nach Hinsch und Pfingsten (1991) sowie Krüger, Kopietz, Parsow und Röttgers (2000).

Teilnehmen können alle eingeschriebenen Mitglieder des Netzwerks Psychische Gesundheit und SeGel- Seelische Gesundheit Leben sowie Kundinnen und Kunden verschiedener Betriebsbereiche von LEBENSRÄUME und der VERSA Rhein-Main GmbH.
Der Kurs wird von Frau Viorica- Raluca Schoberth (Diplom-Psychologin), Michael Bender (Soziotherapeut) und Stephanie Proske (Betriebsleiterin Gesundheitsdienste) geleitet.

Termine: Mittwochs von 14:15 bis 16:45 Uhr
(insgesamt 7 Termine, erstmals am 06.11.2019)

Ort: LEBENSRÄUME Rehabilitationsgesellschaft mbH, Herrnstraße 55 (Erdgeschoss), 63065 Offenbach
Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich. Zum Anmeldeformular klicken Sie hier

Die Termin- und Themenübersicht zum Selbstsicherheits- und Kommunikationstraining SKT finden Sie hier

Nähere Informationen zu diesem Kurs erhalten Sie über die  VERSA-Koordinationsstelle unter T 069-93 99 645-0.